top of page

Die DirtyThirty - Eine Analyse des WWF und des Öko-Instituts

Nur 30 Fabriken sind für ein Drittel aller industriellen CO2-Emissionen in Deutschland verantwortlich. Der WWF Deutschland und das Öko-Institut haben den Ist-Zustand analysiert, zeigen Alternativen und fordern rasche, politische Entscheidungen.


Ich bin mir darüber bewußt, dass dieser Blog wieder heftige Reaktionen aus dem Leserkreis auslöst. Die Argumente: es darf doch nicht sein, dass wir die Wirtschaft "vernichten", nur um das Klima zu retten. Achtung! Es geht nicht um Vernichtung, sondern um notwendige Transformation, die man mehr als 30 Jahre verschlafen hat. Und nein, die befürchtet Abwanderung ist eine Chimäre (im sprachwissenschaftlichen Sinn!), die zumindest für diese 30 Schwergewichte nicht gilt.


Hier mein Artikel von heute auf der Webseite von Daswetter.com



Bitte vor allen Dingen die hinterlegte Grafik beachten, die der WWF Deutschland per Download zur Verfügung gestellt hat.




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page