top of page

Die Zukunft der weltweiten Skigebiete: Wird bald kaum noch Wintersport möglich sein?

Die Universität Bayreuth hat die großen Skiregionen der Welt in Bezug auf deren Schnee-Perspektiven untersucht. Das Fazit: alle müssen sich auf einen Mangel an Schnee einstellen. Bei effektivem Klimaschutz fällt der Rückgang aber nur moderat aus.


Eine globale, wissenschaftliche Bewertung sowie die Untersuchung möglicher Auswirkungen auf Bergökosysteme durch die Klimaveränderungen hatte bis vor kurzem gefehlt. Es gab lediglich Befürchtungen, wonach der anhaltende Klimawandel auch die Schneefallmuster mit schwerwiegenden Folgen für die Skigebiete weltweit verändern würde.


Ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Bayreuth unter der Leitung von Veronika Mitterwallner haben sich in einer aktuellen Studie mit den Auswirkungen der Erderwärmung auf die großen Skigebiete beschäftigt.


Der komplette Artikel steht seit heute auf www.daswetter.com





10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page