Von Leerjahren zu Lehrjahren

Aktualisiert: Apr 27


Von Leerjahren zu Lehrjahren - wie sich Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nach den Jahren 2020/2021 verändern müssen


Der Buchtitel sagt viel über den Inhalt. Wir alle haben ein leeres Jahr hinter uns sind wir mittendrin in einem weiteren weitgehend leeren Jahr. Wie können wir aus diesen Leerjahren nicht nur durch ein h statt eines der beiden e's wirkliche Lehrjahre für uns alle machen? Welche Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik müssen nun beginnen ? Die vergangenen 12+ Monate stellen eine Zäsur mit unserem bisherigen Leben dar. Die für uns alle neuen Erfahrungen bieten uns Chancen für eine Neuausrichtung. Nutzen wir sie.


Mein Buch behandelt im Informations- und Rechercheteil sehr detailliert die zahlreichen Fehleinschätzungen von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft ab März 2020.

Der perspektivische Großteil meines Buches ist von Optimismus geprägt. Die kommende Dekade folgt meinen Eingangszitat von Max Frisch: "Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen."

Seid gespannt auf mein Fazit !


Ich habe mittlerweile mehrere Angebote von Verlagen, die ihre Bereitschaft erklärt haben, mein Buch auf den Markt zu bringen. Da mein bisheriger Verlag (OEKOM) seinen Themenfokus auf Nachhaltigkeit und Ökologie richtet, passt mein soziologisch/politisches Buch leider nicht in das OEKOM-Portfolio. Mein mich bei OEKOM betreuender Redakteur hat mir sehr geholfen, geeignte Alternativen zu finden. Seid gespannt auf meine Entscheidung, die ich in den kommenden Wochen an dieser Stelle veröffentliche.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen