top of page

Sind die Kipppunkte in der Antarktis bald erreicht?

Das über Jahrtausende erreichte Minimum des Meereises rund um die Antarktis erstaunte im Jahr 2023 die weltweite Wissenschaft der Welt. Ist die ein Indiz für grundlegende globale Veränderungen?


Im vergangenen Jahr erschienen Berichte, wonach das Meer um den Südkontinent in einen neuen Zustand übergegangen sei und sich damit einem möglichen Klima-Kipppunkt nähere. Nun stützen zwei neue wissenschaftliche Publikationen diese Vermutung. Gleichzeitig deuten sie auf mögliche globale Konsequenzen der Veränderungen am südlichen Pol der Erde hin.


Hier mein aktueller Artikel auf www.daswetter.de





4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti

Valutazione 0 stelle su 5.
Non ci sono ancora valutazioni

Aggiungi una valutazione
bottom of page